Rotkreuz-Fahrdienst

rotes_kreuz-1

 

 

 

 



 

 

 

 

 

      
Eine Gruppe von freiwilligen Helfern, vorwiegend pensionierte Frauen und Männer, aber auch jüngere Personen hat sich zur Aufgabe gemacht, ältere oder kranke Menschen zu transportieren und zu betreuen, sei es zum Arzt, in eine Therapie, ins Spital, zur Kur etc. 

Die Arbeit ist unentgeltlich, jedoch für die anfallenden Autokosten müssen die Benützer eine Kilometerentschädigung entrichten.

Vermittlungsstelle 3612 Steffisburg und Zulggebiet
Monica Pfiffner, Telefon 033 437 20 78.

Vermittlungsstelle 3613 Steffisburg und Heimberg
Mario Sama, Telefon 076 537 85 33.

Bürozeiten:
Montag bis Freitag
 
08.00 - 10.00 Uhr                
             

 



Gesucht neue Fahrerinnen und Fahrer
Leider haben uns einige Helfer verlassen müssen, z.B. altershalber, aus gesundheitlichen Gründen oder weil sie umgezogen sind. Damit wir die bestellten Fahrten auch weiterhin prompt ausführen können, suchen wir im Raum Steffisburg – Heimberg dringend neue Fahrerinnen und Fahrer. 

Falls Sie sich für diese sinnvolle Tätigkeit interessieren, melden Sie sich bitte bei Elisabeth Roth, Telefon 033 223 50 02.
Gerne beantworte ich Ihre Fragen und hoffe auf eine zukünftige Zusammenarbeit mit Ihnen.